Bildung

Gute Bildung ist der Schlüssel für ein selbstbestimmtes Leben. Wir wollen den Menschen mehr Chancen geben, Lust auf Leistung zu zeigen. Das gilt gerade im Zeitalter der Digitalisierung.

Hamburg muss flexible Bildungsangebote für alle Altersgruppen anbieten, die den Menschen unabhängig von Herkunft und sozialem Umfeld Qualifizierung ermöglichen. Wissen ist die wichtigste Ressource des 21. Jahrhunderts, und wir setzen auf Hamburgs kluge Köpfe.

Hamburg muss zur Stadt der Chancen werden!

 

Mehr Qualität für frühkindliche Bildung

In der frühen Kindheit wird die Basis für den späteren Bildungserfolg gelegt. Einen wichtigen Beitrag hierzu leistet eine hochwertige Kindertagesbetreuung.

Wir wollen daher die Erzieherausbildung aufwerten und die Betreuungsqualität in den Kitas verbessern.

Wir setzen uns dafür ein, dass Eltern wohnortnah einen Kitaplatz bekommen – nicht erst Monate in der Zukunft, sondern dann, wenn sie ihn wirklich brauchen.

Das Gutscheinsystem funktioniert am besten, wenn Eltern eine echte Auswahl haben, statt den erstbesten Platz nehmen zu müssen.

Nur dann gibt es einen Wettbewerb um die besten pädagogischen Konzepte.

 

Schule soll fordern und begeistern

Jeder Schulabschluss muss die Tür zu einer guten Zukunftsperspektive öffnen. Deshalb müssen sich Hamburgs Schulen auf Leistung und beste Qualität ausrichten.
Wir brauchen einen hohen Anspruch im Unterricht.

Gute Schulbildung muss wirklich auf das Leben vorbereiten!

In einer zunehmend digitalisierten Welt bedeutet das vor allem: mehr Einsatz für digitale Bildung. Digital-Kompetenz ist die neue Schlüsselkompetenz und Grundlage für Selbstbestimmung in der digitalen Welt.

Ermöglichen wir es, dass Hamburgs Schüler die Innovatoren von morgen werden!

 

Wissenschaft fit für die Zukunft machen

Wir wollen Hamburg zur Wissens-Metropole entwickeln, denn die Zukunft unserer Stadt steckt in den Köpfen ihrer Bewohner. Studierende und Wissenschaftler sollen sich für Hamburg entscheiden, weil sie hier die besten Bedingungen für Studium, Forschung und Lehre vorfinden – nicht nur, weil Hamburg eine schöne Stadt ist.

Die Chancen der Digitalisierung mit interaktiven Online-Kursen und Vorlesungs-Streams werden bislang kaum genutzt. Sie sind aber der Schlüssel für eine Öffnung
der Hochschulen in die Gesellschaft und für eine Flexibilisierung des Studiums.

Die Herausforderungen von morgen werden wir nur mit einer modernen Hochschulstruktur bewältigen können.

Die digitalisierte Arbeitswelt als Chance

Die Digitalisierung hat schon jetzt das Arbeitsleben massiv verändert. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass die Menschen auf weitere Veränderungen vorbereitet werden.

Neue Technologien wie Virtual und Augmented Reality müssen verstärkt für berufliche Bildung und Weiterbildung genutzt werden. Die Bildungspläne müssen entsprechend erneuert werden, dann ist die Digitalisierung keine Bedrohung mehr, sondern eine große Chance!

Bildung bedeutet lebenslange Teilhabe. Unser Bildungssystem muss jedem Menschen die Möglichkeit geben, sich weiterzubilden.

Wir fordern flexible Bildungsangebote für Menschen jeden Alters, sei es im Rahmen der offenen Hochschule oder durch zeit- und ortsunabhängige digitale Bildungsangebote.