14/08/19

Schulstrukturfrieden: Gewinner sind die Hamburger

Anlässlich der Aktuellen Stunde zum Schulstrukturfrieden erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der FDP-Bürgerschaftsfraktion, Anna von Treuenfels-Frowein:

„Die Einigung auf eine Verlängerung des Schulstrukturfriedens zeigt: konstruktive Oppositionsarbeit wirkt und kann sogar Regierungshandeln gestalten. Wir freuen uns, dass diese Vereinbarung eine klare liberale Handschrift trägt: Wissen, Leistung und Wettbewerb stehen wieder mehr im Vordergrund. Der fraktionsübergreifende Konsens ist ein starkes Signal an die Bürger dieser Stadt, weil abseits schulpolitischer Differenzen ein sehr tragfähiger Konsens verhandelt wurde. Schüler, Lehrer und Eltern sind die Gewinner dieser Einigung. Wir Freie Demokraten werden nun sehr darauf achten, dass diese Vereinbarung auch umgesetzt wird. Natürlich ist der Schulstrukturfrieden für uns kein Wahlkampffrieden, denn im Bereich der Bildungspolitik gibt es in Hamburg weiter viel zu tun.“